Open Air am Kehr am 29.08.2020

.......eine Rückschau


Ja, jetzt ist es schon wieder einige Wochen her......

 

Trotz ( oder vielleicht auch wegen...???) Corona ist es super gelaufen, die Bude war voll.

Wir sahen uns genötigt, bereits nach einer Viertelstunde den Zuschauerandrang zum Konzertgelände zu beschränken - wir hätten leicht das doppelte an musikhungrigen Menschen unterbringen können.....

Organisatorisch eine echte Herausforderung - aber wir hatten vorgesorgt und die Teams vom Biergarten am Kehr und von present4-Musikprojekte personell aufgestockt, um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein.

 

Musikalisch wieder sehr abwechslungsreich - 3 akustische Bands (Hank & Frank, Team Country und Monkey's Daughter) boten eine große Bandbreite überwiegend nordamerikanisch geprägter Musik und eigene Kompositionen (Monkey's Dauhgter). Von Blues, Blugrass, Country, Gospel, Indi-Folk bis hin in den experimentellen SingerSongWriterbereich.......


Hier folgen einige optische Impressionen:


Hier sind für euch nach wie vor die Infos über unsere Bands......


Hank & Frank

HankAndFrank sind DAS Göttinger Spezialcountryfolkbluegrassquintett und widmet sich vor allem der akustischen Musik des nordamerikanischen Kontinents. Jeder und Jede, wo Spaß hat an Murder Ballads und christlicher Erweckungsmusik garniert mit unglücklichen Liebesliedern, diversen Liedern über Eisenbahnen und Coalmining, kommt hier auf seine oder ihre Kosten. Allerlei akustische Instrumente kommen zum Einsatz, neben Klassikern wie Gitarre (Hank), Banjo (Frank) oder Mandoline/ Resonatorgitarre (Hank) erklingen auch eher selten gehörte Gerätschaften (Frank) wie Maultrommel (Frank), Kazoo (Hank) oder Autoharp (auch Hank). Die Show ist spektakulär: Fünf Männer stehen nebeneinander auf der Bühne. Das hat die Welt noch nicht gesehen! Kommt alle

Du willst mehr wissen...? Klickst du hier:


Team Country

Groovig-frischer Countrysound mit Coversongs aus 5 Jahrzehnten.....

Die 5-köpfige Combo präsentiert ihre Versionen von bekannten und weniger bekannten Country- und Bluegrasssongs.

Der fein abgestimmte, sehr klare 2-stimmige Gesang von Maggie und Susanne wird durch das instrumentale Fundament

(Tom, Percussion - Michael, Bass - Uwe, E-Gitarre - Susanne/Maggie, Westerngitarre) wirkungsvoll zur Geltung gebracht.

Abgerundet durch melodiöse und einfühlsame Soli von Uwe auf der E-Gitarre - es macht einfach Spass, diese Truppe zu hören.

Tom und Michael liefern das percussive und bassige Rückrat des Ganzen.

 

Klickst du auf den Button für akustischen Eindruck:


Monkey's Daughter

 

Susanne Wieneke: Gesang, Mouthtrumpet

Eduard Luszas: E- und Akustikgitarren, Uprightbass, Harp

Featuring Ebi Koreuber an der Perkussion

 

Achtung Rockröhre!

Die Stimme der Göttinger Sängerin Susanne Wieneke garantiert Gänsehautfeeling pur. Mit über drei Oktaven Tonumfang, von verrucht bis lieblich, performt sie eigene Songs und Soulklassiker. Eingespielt seit 2005 mit ihrem kongenialen Partner Eduard Luszas an Gitarren und Uprightbass.

 

 

Klickst du hier für weitere Infos über die Band: