Die Musik an sich.....

1 Frauen- und 2 Männerstimmen, 2 elektro-akustische Westerngitarren, 1 Schlagzeug, 1 - 2 Cajónes und noch einiges andere an Percussionsinstrumentarium - da ist schon eine ganze Menge an Klangvielfalt möglich.

Unsere unterschiedlichen Stimmlagen -und farben (Dea mittel bis gaaanz hoch, Bernd eher mittel bis hoch, Ebi eher mittel bis tief) harmonieren auf sehr spannende Art, so dass wir, bei wechselndem Leadgesang, viele Arrangements dreistimmig gestalten.

 

Um was für Musik gehts eigentlich????

 

Gute Frage...

Wir spielen Folksongs aus unterschiedlichen westeuropäischen Kulturkreisen (bretonisch - schottisch - irisch etc.), amerikanischen Bluegrass und Countryblues, SingerSongWriter, Indie, Rockballaden (z.T. auch aus la France), und eigene Kompositionen, die aus Bernds lyrischer und akustischer Feder stammen.

Mit feinen Gitarrenriffs, originellen melodischen Variationen und coolem Groove transportieren Bernds Songs eine ganz eigene Stimmung, von vorwiegend heiter bis melancholisch, ohne dabei ins Düstere abzugleiten. Sie bleiben stets leicht, die englischen Texte drehen sich zumeist um die Liebe in all ihren Vielfältigkeiten, Variationen und unterschiedlichen Verarbeitungsstadien.

           Die Interpretationen der Songs anderer Menschen und musikalischer Gruppierungen der näheren und ferneren Vergangenheit orientieren sich z. T. an den Originalen (bei Folk-Songs eher schwierig umzusetzen), aber letztlich entsteht immer etwas Eigenes;

schon allein aus dem Grund, da wir nicht mit traditionellen bzw. Originalinstrumentierungen unterwegs sind. 

So entwickeln sich oftmals Arrangements und Klangfarben, mit denen keiner (wir am allerwenigsten) gerechnet hat. Auch für uns immer wieder überraschend, was entstehen kann, wenn viel aus dem Bauch heraus gespielt wird.

 

So, das ist jetzt aber wirklich genug theoretisiert......

hier folgen in Kürze einige musikalische Evokationen.....

...na wer sagts denn:

 

" Donegal Danny"

Open Air am Kehr 2019 in Göttingen


"Little Wing"


"Bob Dylans Dream"


"Changes"  - ein Song von unserem Schlagzeuger und Songschreiberling Bernd